Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Freitag, 09. November 2018 - 14:32 Uhr Drucken

Germersheim-Ticker

Germersheim: 69-Jähriger nach Drohung an Kreisverwaltung festgenommen

In Handschellen wurde der Gesuchte Freitagmittag vor der Stadthalle abgeführt. Foto: wim

In Handschellen wurde der Gesuchte Freitagmittag vor der Stadthalle abgeführt. Foto: wim

Die Drohung eines 69-Jährigen bewaffnet bei der Kreisverwaltung zu erscheinen, löste am Freitagmittag einen Polizeieinsatz in Germersheim aus. Mehrere Polizeifahrzeuge fuhren durch die Straßen der Innenstadt oder hielten sich im Bereich der Kreisverwaltung auf. Der Mann wurde schließlich gegen 12.30 Uhr durch Einsatzkräfte im Bereich des Tournuser Platzes in Gewahrsam genommen. Auf Grund des gezeigten Verhaltens wurde der Mann zur weiteren Behandlung in eine psychiatrische Fachklinik gebracht, so die Polizei. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.
|wim/rhp

 

 

Der neue Messenger Service



Südpfalz-Ticker