Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Samstag, 24. Februar 2018

4°C

Mittwoch, 14. Februar 2018 Drucken

Kreis Südliche Weinstrasse

Fasnacht in Herxheim: Wenn Wikinger mit Harry Potter feiern

Von Gerhard Sommer

Schaulustige aus nah und fern zog das närrische Vergnügen gestern an.

Schaulustige aus nah und fern zog das närrische Vergnügen gestern an. ( Fotos: Iversen)

Urig, aber mit Lärmschutz.

Urig, aber mit Lärmschutz.

Ganz in Grün: Die Herxheimer Herrlich sind unterwegs.

Ganz in Grün: Die Herxheimer Herrlich sind unterwegs.

In stolzer Pose.

In stolzer Pose.

Herxheim: Närrischer Ausnahmezustand herrschte am Dienstag in Herxheim bei traumhaftem Sonnen-Winterwetter. Gut drei Stunden zogen die rund 90 Zugnummern des größten Fasnachtsumzug der Südpfalz durch die Straßen. Das Treiben lockte rund 35 000 Schaulustige an.

Der gestrige närrische Lindwurm in Herxheim wird sicher als einer der größten in die Geschichte des Carnevalvereins Narrhalla eingehen. Viel geboten wurde bei dem tollen Spektakel: Rund 90 Zugnummern waren angetreten – 65 originellen Motivwagen und Fußgruppen mit mehr als 2300 Teilnehmern.

Von Prinzen bis Grashüpfer

 

Etwa 35.000 faschingsbegeisterte Schaulustige aus nah und fern bildete nach Schätzungen des Veranstalters ein vergnügtes Menschenspalier, um das Geschehen „uff de Gass“ zu verfolgen. Alle kamen nach Herxheim: Prinzenpaare, Tanzgruppen, Harry Potter, venezianische Nächte, die wilden 20er, die Chaosbläser, der spanische Frühling, Grashüpfer, Wikinger, Robin Hood, Pippi Langstrumpf, die Panzerknacker auf Raubzug, Mary Poppins, der König der Löwen, Eskimos, die Holzbeer-Trampler aus dem Wilden Westen, die Wuhrhexen, die Jamaikaner nach der verpassten Koalition, 101 Dalmatiner oder der Karnevalverein Heggeschlubber mit seiner Zeitreise.

Auch Heidi Braun war dabei

Selbst der Zoff im Herxheimer Rathaus wurde bei dieser bunten Show aufgegriffen. Nicht nur die in Streitkraftstärke angetretenen Fasnachtsvereine, sondern auch Einzelkämpfer hatten ihren Spaß. Selbst Bürgermeisterin Heidi Braun hatte es sich nehmen lassen, beim Herxheimer Lindwurm als Teilnehmerin dabei zu sein.

 

 

 

Auf der folgenden RHEINPFALZ-Seite findet Ihr Bildergalerien von den Fasnachtsveranstaltungen dieses Jahres.

Südpfalz-Ticker