Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Samstag, 16. November 2019 - 12:14 Uhr Drucken

Landau-Ticker

Edenkoben: Nach Sturz mit Fahrrad betrunken zur Polizei

Der 19-Jährige zog sich bei seinem Sturz Schürfwunden im Gesicht zu.

Der 19-Jährige zog sich bei seinem Sturz Schürfwunden im Gesicht zu. ( Foto: dpa)

In der Nacht zum Samstag erschien ein 19-Jähriger bei der Polizei Edenkoben und bat um ärztliche Hilfe. Er sei auf der Landstraße zwischen Maikammer und Edenkoben mit seinem Fahrrad gefahren und dabei gestürzt. Durch den Sturz erlitt er diverse Schürfwunden im Gesicht. Für den jungen Mann wurde ein Rettungswagen gerufen, der ihn in ein Krankenhaus brachte. Da der 19-Jährige laut Polizei jedoch deutlich unter Alkoholeinfluss stand, begleiteten Beamte den Krankentransport. Außerdem wurde gegen den jungen Mann ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet und nach der medizinischen Versorgung eine Blutprobe entnommen.

|mko

Südpfalz-Ticker