Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Dienstag, 12. Februar 2019 - 11:42 Uhr Drucken

Landau-Ticker

Brummton von Mörlheim ungeklärt

In Mörlheim und neuerdings auch in Bornheim klagen Anwohner über tieffrequente Brummtöne. Archivfoto: van

In Mörlheim und neuerdings auch in Bornheim klagen Anwohner über tieffrequente Brummtöne. Archivfoto: van

Dem Landesamt für Umwelt (LfU) ist es nicht gelungen, die Quelle von mysteriösen tieffrequenten Brummtönen im Landauer Stadtdorf Mörlheim zu orten. Das hat die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Süd in Neustadt am Dienstagvormittag mitgeteilt. Das Landesamt habe zudem festgestellt, dass die Brummtöne keine zulässigen Lärmrichtwerte überschreiten. Mehr noch: Es sei auch kein Zusammenhang zwischen den tieffrequenten Tönen, über die ein Mörlheimer seit Mai 2018 klagt, und den Geräuschen im benachbarten Industriegebiet feststellbar.



Südpfalz-Ticker