Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Sonntag, 24. März 2019 - 12:24 Uhr Drucken

Germersheim-Ticker

Bellheim: 19-Jährige Fahrradfahrerin beinahe überfahren

 Foto: DPA

Foto: DPA

Beinahe überfahren wurde eine 19-jährige Fahrradfahrerin am Samstag gegen 18.30 Uhr auf dem Gehweg neben der Hauptstraße in Bellheim. Die Radlerin war von Knittelsheim kommend in Richtung Ortsmitte unterwegs. Kurz nach der Ortseinfahrt wollte sie auf die gegenüberliegende Straßenseite wechseln. Als sie die Ein- und Ausfahrt eines Einkaufsmarktes passierte, kam eine 81-jährige Frau aus dem Parkplatz herausgefahren.

Vor Schreck gestürzt



Angesichts der anfahrenden Autofahrerin erschrak die Radlerin, bremste stark und stürzte zu Boden, so die Polizei. Durch den Sturz zog sie sich leichte Verletzungen zu. Danach fuhr die Autofahrerin weiter und kam erst über der gestürzten Fahrradfahrerin zum Stehen. Nachdem die Autofahrerin der Radlerin noch vorgeworfen hatte, auf dem Gehweg gefahren zu sein, entfernte sie sich von der Unfallstelle. Die 81-jährige Autofahrerin wurde von der Polizei bei sich zuhause angetroffen. Gegen sie wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Zeugen gesucht



Polizei Germersheim, 07274 958-0, pigermersheim@polizei.rlp.de

|rhp

 

 

Südpfalz-Ticker