Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 09. Januar 2019 Drucken

Kusel: Lokalsport

SVN II hält beste Karten

ZWISCHENBILANZ (7): Auch VfB Waldmohr mit Aufstiegschancen in B-Klasse Süd

von Axel Raudonat

Duell der beiden Mannschaften aus dem Kreis Kusel: Philippe Lenhardt von Spitzenreiter SV Nanz-Dietschweiler II (blaues Trikot) gegen Waldmohrs Luca Kram.

Duell der beiden Mannschaften aus dem Kreis Kusel: Philippe Lenhardt von Spitzenreiter SV Nanz-Dietschweiler II (blaues Trikot) gegen Waldmohrs Luca Kram. ( Foto: m. hoffmann)

«NANZDIETSCHWEILER.» Beide Mannschaften aus dem Kreis Kusel in der B-Klasse Kusel-Kaiserslautern Süd, der VfB Waldmohr und der SV Nanz-Dietschweiler II, hegen zur Winterpause noch Aufstiegsträume. Der VfB muss dabei aber auf Ausrutscher der Konkurrenz hoffen, während der SVN als Tabellenführer beste Karten hält.

18 Spiele, 15 Siege, drei Remis, 66:13 Tore – die Bilanz des SV Nanz-Dietschweiler II ist beeindruckend. Kann das Team das bislang gezeigte Niveau bis zum Saisonende halten, ist es sehr gut möglich, dass die Bezirksliga-Reserve in der Saison 2019/2020 wieder in der A-Klasse zu sehen sein wird. Allerdings sitzen dem SVN II zumindest vier Mannschaften mehr oder weniger dicht im Nacken, die bei der Vergabe von Aufstiegs- und Relegationsplatz auch ganz gerne noch ein Wörtchen mitreden würden.

Die besten Chancen haben da aktuell die beiden A-Klasse-Absteiger SSC Landstuhl und SV Steinwenden II, die sich auf den Rängen zwei und drei wiederfinden. Die Sickingenstädter weisen lediglich einen Punkt Rückstand auf die Tabellenspitze auf, Steinwenden II immerhin deren sechs. Allerdings hat die Zweitvertretung des Verbandsligisten ein Spiel weniger absolviert. Sollten noch weitere Mannschaften in den Kampf um die Tabellenspitze eingreifen können, es werden wohl höchstens noch der VfB Waldmohr (39 Punkte) sowie der ebenfalls erst 17-fach geforderte FSV Krickenbach (37) sein. Die SG Bechhofen/Lambsborn auf Tabellenplatz sechs hat bereits stattliche 18 Punkte weniger als der SV Nanz-Dietschweiler II auf dem Konto und wird keine Chance mehr auf die vorderen Tabellenränge haben.

DIE TABELLE

1. SV Nanz-Dietschweiler II

2. SSC Landstuhl

3. SV Steinwenden

4. VfB Waldmohr

5. FSV Krickenbach

6. SG Bechhofen/Lambsborn

7. SV Rodenbach II

8. TuS Landstuhl II

9. TuS Hohenecken II

10. SV Hauptstuhl

11. SG Oberarnbach/Bann II

12. SpVgg ESP Schwedelbach

13. SC Vogelbach

14. FV Linden

15. FV Weilerbach II

16. FV Ramstein II

Kusel-Ticker