Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Dienstag, 13. Februar 2018 - 11:48 Uhr Drucken

Kusel-Ticker

Offenbach-Hundheim: Toter im Wasserkraftwerk

Die Polizei ermittelt. Bisher liegen aber keine Anzeichen dafür vor, dass dem Toten Gewalt angetan wurde. Foto: Hartschuh

Die Polizei ermittelt. Bisher liegen aber keine Anzeichen dafür vor, dass dem Toten Gewalt angetan wurde. Foto: Hartschuh

In der Schleuse des Wasserkraftwerks in Offenbach-Hundheim (Kreis Kusel) ist am Samstag gegen 13.30 Uhr bei Reinigungsarbeiten ein 45-Jähriger tot aufgefunden worden. Der Mann mit rumänischer Staatsangehörigkeit war ohne festen Wohnsitz, teilte die Polizei am Dienstagvormittag mit. Die Obduktion am Montag ergab, dass er ertrunken ist. Warum und an welcher Stelle der Mann ins Wasser fiel ist bislang nicht geklärt. Die Polizei vermutet, dass seine Leiche schon etwa eine Woche im Talbach lag. Es liegen zurzeit keine Anhaltspunkte vor, dass dem Mann Gewalt angetan wurde. Die Polizei ermittelt.
|dbö

 

 

Zugang auswählen


Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Der neue Messenger Service



Kusel-Ticker