Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 09. Januar 2019 Drucken

Kusel: Kultur Regional

Irischer Abend: Folksongs mit Waiting for Frank

Zum Irischen Abend am Samstag, 12. Januar, 20 Uhr, im Auswanderermuseum Oberalben gastiert wieder die Band „Waiting for Frank“. Seit zwölf Jahren sind sie mittlerweile dort regelmäßig zu Gast.

Seit mehr als 15 Jahren machen sie zusammen Musik. Armin Steigler, Frank Schork (auf dessen Hang zur Pünktlichkeit bei den Proben sich der Bandname bezieht), Marco Schilling, André Clemens und Helmut Lerchl stammen alle aus dem Bergsträßer Raum und sie alle lieben Irland – die Grüne Insel mit ihren schroffen Küstenlandschaften, den sanften grünen Wiesen, den steil abfallenden Kliffs, den gemütlichen Cottages, den urtümlichen Pubs und der typisch irischen Musik, in der sich das Lebensgefühl der Iren widerspiegelt.

Dieses Lebensgefühl transportiert die Band Waiting for Frank in den Liedern, die sie aus Irland mitgebracht hat. Unter die Folksongs mischt die Band Stücke zeitgenössischer Liedermacher und bekannter Künstler wie U2, Sting oder den Dixie Chicks. Es ist Musik, die zum Träumen, Entspannen, Feiern, Tanzen und Mitklatschen einlädt und Geschichten erzählt von einem atemberaubenden Land mit seinen einzigartigen Bewohnern.

Im Auswanderermuseum gehören die fünf Musiker mittlerweile zum Inventar. Außer Musik gibt’s frisch gezapftes Guinness und irischen Whisky. |rhp/dgg

Kusel-Ticker