Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 16. Januar 2019 - 06:52 Uhr Drucken

Kusel-Ticker

Glan-Münchweiler: In Schlangenlinien auf der A62 unterwegs

Zu tief ins Glas geschaut hatte der 30-Jährige laut Polizei. Symbolfoto: dpa

Zu tief ins Glas geschaut hatte der 30-Jährige laut Polizei. Symbolfoto: dpa

Die Autobahnpolizei Kaiserslautern hat am frühen Mittwochmorgen auf der A62 bei Glan-Münchweiler (Kreis Kusel) einen 30-jährigen Transporter-Fahrer aus dem Verkehr gezogen. Zeugen hatten sich bei Polizei gemeldet, weil der Mann in Schlangenlinien fuhr. Bei einer Kontrolle auf einem Parkplatz stellten die Beamten fest, dass der Fahrer stark betrunken war. Ein Atemalkoholtest ergab laut Polizei 1,87 Promille. Auf den 30-Jährigen kommt jetzt ein Strafverfahren zu.
|fkk

 

 

Kusel-Ticker