Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Freitag, 14. Februar 2020 - 13:03 Uhr Drucken

Kusel-Ticker

Erdesbach: Unbekannte Täter vergiften Hühner

(Archivfoto: M. Hoffmann)

Sechs Hühner und zwei Hähne sind am Donnerstag in Erdesbach vergiftet worden. Wie die Polizei berichtet, liegt die Tatzeit zwischen 9 und 12 Uhr, die Tiere waren in einem frei zugänglichen Gehege in der Zweibrücker Straße untergebracht. Mit welcher Chemikalie die Tiere vergiftet wurden, stehe noch nicht fest. Die Polizei habe aber Teile der Substanz sichern können. Eine Untersuchung folgt. Den oder die Täter erwartet nach Angaben der Polizei nun eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.

|rhp/dbu