Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Montag, 23. November 2015 Drucken

Kusel

Die Autorin:

Luna Watfa, 34 Jahre alt, war in Syrien wegen ihrer regimekritischen Beiträge inhaftiert. Im Sommer floh die Journalistin aus ihrem Heimatland und kam zusammen mit ihrem Mann Basel zunächst in die Erstaufnahmeeinrichtung in Kusel. Für die RHEINPFALZ hat sie bislang drei Beiträge verfasst: über die Situation in Syrien (2. November), über ihre lebensgefährliche Flucht übers Meer (4. November) und über ihre Ankunft in Deutschland (6. November). (wop)

Kusel-Ticker