Schmitshausen RHEINPFALZ Plus Artikel Zugeschüttete Sandsteinmauer soll wieder ganz zu sehen sein

Die teilweise verschüttete Sandsteinmauer soll wieder freigelegt werden.
Die teilweise verschüttete Sandsteinmauer soll wieder freigelegt werden.

Nachträglich hat der Gemeinderat Schmitshausen der Anschaffung eines Kletterturmes für den Spielplatz zugestimmt.

Das sechseckige Spielgerät besteht aus Alu und war somit zwar etwas teurer, aber es sei langlebiger, begründete Schmitshausens Bürgermeister Markus Schieler die Auswahl. Der Kletterturm kostete

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

0801 ,rEou eid esnnneuriVio desnetep 035 rouE mlra;fu.ud&

iDe tlegaridRietms ndenke dreluru;&mab ,hnac ob dsa oRsrfnoed rieedw ma swdewbbLeetanret qdns;&Uuobre oDfr hta qftouldu;u&kZn etlim.ntmi Srchieel a,sget edi rsaeiegrvuwnltK ehba esgag,t sasd tbsetmiem e&shLdlecuu;nuss

x