Kolumne RHEINPFALZ Plus Artikel Vorbeugen ist besser, als Schäden zu beklagen

hochwasserkonzept kopie

Aufgespießt: Das Pfingsthochwasser hat Millionenschäden verursacht. Wer am Bach wohnt, muss sich besser auf Hochwasser vorbereiten. Auch die Behörden haben Hausaufgaben.

Die Aufräumarbeiten nach dem Pfingsthochwasser sind noch nicht abgeschlossen, das Ausmaß der Schäden ist nur grob geschätzt. Im Landkreis Südwestpfalz

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

wdir der S,cendah dre sdrebeninose in den ddmrgesaeeibnnVen menLi-as,Pansdr lh-Tib,heenrsalWhelicawaell besgabllchcWnfhra-idaBu dun &lwedceu;inunmrbakL-Z dtntsennae st,i auf 12 niilnleoM oruE g&.etalcthsmu;z Auf urdn ,52 nMinllieo uorE mrumenise chsi die mudeac;&Shnl, eid abide fua tirepva lhtasuH

x