Mittwochsinterview RHEINPFALZ Plus Artikel Steven Jewett von den Modellflugsportfreunden: „Ich bin ein Mähroboter, kein Greenkeeper“

Damit Modell-Jets wie dieser am Wochenende in Hermersberg problemlos starten und landen konnte, bereitete Steve Jewett im wahrst
Damit Modell-Jets wie dieser am Wochenende in Hermersberg problemlos starten und landen konnte, bereitete Steve Jewett im wahrsten Sinne des Wortes den richtigen Boden. Als Greenkeeper kümmert er sich mit Begeisterung um die Clubanlage, vor allem um eine perfekte Start- und Landebahn.

Am Wochenende feierten die Modellflugsportfreunde Hermersberg ihr 30-jähriges Bestehen mit einer zweitägigen Flugschau, die die zahlreichen Besucher auf dem vereinseigenen Gelände begeisterte. Damit die Flugmodelle, unter anderem große Jets, unfallfrei starten und landen können, braucht es auf der Landebahn perfekte Bedingungen. Für die sorgt in Hermersberg seit vielen Jahren Steve Jewett.

Herr Jewett, Greenkeeper kennt man von den Golfplätzen, aus den Fußballstadien. Welche Aufgaben hat ein Greenkeeper bei einem Modellflugverein?
Ein Greenkeeper,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eiw nam sie vno nde pzlaemtf&G;lnlou nnket, ibn ich .hcint reekpeerGne sti rieh im lubC eimn eapin.tzSm lecintghiE inb hic nei a&urlmterbho;Mo t()lch.a nieMe feaAgbu sit se, ssad nseur ma,u&;endlelG sad .01005 terdaQrmueat lggsir;&zo st,i in enmie dencrnheoitl nsdtZua st.i

raumW

x