Busenberg So stellt sich der neue Gemeinderat jetzt auf

Das Führungstrio von Busenberg: Zweiter Beigeordneter Leo Klonig, Ortsbürgermeister Christof Müller und Erster Beigeordneter Mar
Das Führungstrio von Busenberg: Zweiter Beigeordneter Leo Klonig, Ortsbürgermeister Christof Müller und Erster Beigeordneter Markus Buttell (von links).

Bei der konstituierenden Gemeinderatssitzung ist der wiedergewählte Christof Müller vom Beigeordneten Markus Buttell zum neuen Ortsbürgermeister ernannt worden.

Müller schlug anschließend den bisherigen Amtsinhaber Markus Buttell als Ersten Beigeordneten vor, der auch einstimmig gewählt wurde. Brigitta Geiger-Spieß erhielt bei der Kommunalwahl nach Buttell die zweitmeisten Bürgerstimmen, weshalb sie Müller für den weiteren Beigeordneten vorschlug. Im Vorgespräch hatte Geiger-Spieß allerdings verzichtet. Deshalb schlug Müller nun das neue Ratsmitglied Leo Klonig für dieses Amt vor, Klonig wurde einstimmig gewählt und beide Beigeordneten vom Ortschef förmlich ernannt.

Der neue Rat wählte anschließend Christof Müller zum Ausschussmitglied des Werksausschusses der Verbandsgemeinde Dahner Felsenland und Markus Buttell zu seinem Stellvertreter. Der anwesende Michael Zwick, Bürgermeister der Verbandsgemeinde, erläuterte dem neuen und nun stark verjüngten Rat kurz die Aufgaben des Werksausschusses.

x