Kreis Südwestpfalz Neunkirchen: Gewerbegebiet „In der Vogelsbach“ wächst

Die Stadt Neunkirchen lässt ihr Gewerbegebiet „In der Vogelsbach“ bei Wiebelskirchen um 38 000 Quadratmeter Gewerbefläche vergrößern. Rathaussprecher Markus Müller kündigt den Abschluss der Erweiterung für den Herbst dieses Jahres an. Für Kanal- und Straßenbau sowie Beleuchtung werde die Stadt 415 000 Euro ausgeben – zu 42 Prozent vom saarländischen Wirtschaftsministerium gefördert. Ziel sei die Ansiedlung von Kleingewerbe und mittelständischen Firmen. Ansiedlungs-Anfragen gebe es aus den Bereichen Systemtechnik für industrielle Lackieranlagen, computergestützte Testsysteme für Hydraulikanlagen sowie Hoch- und Tiefbau. (ghm) Von morgen, Donnerstag, 8 Uhr, bis Montag, 19. Mai, sollen die vorbereitenden Arbeiten für die anstehende Sanierung der A 8-Talbrücke Großenbruch zwischen den Ausfahrten Neunkirchen-City und Heinitz erledigt werden. Geplant sind Markierungsarbeiten sowie der Auf- und Abbau transportabler Schutzeinrichtungen. Streckenweise steht nur eine Fahrspur pro Richtung zur Verfügung. Der Landesbetrieb für Straßenbau erwartet Staus. Am Montag beginnt die eigentliche Brückensanierung: Bis Jahresende werden in Fahrtrichtung Saarlouis schadhafte Stellen im Beton repariert und der Asphalt erneuert. Für den Verkehr werde es in beide Richtungen je zwei Fahrspuren geben; die Überholspur wird jedoch verengt. (ghm)

x