Pirmasens/Schweix Neuer Wehrleiter in der Verbandsgemeinde Pirmasens-Land

Hans-Peter Maschino ist neuer Wehrleiter der Verbandsgemeinde Pirmasens-Land.
Hans-Peter Maschino ist neuer Wehrleiter der Verbandsgemeinde Pirmasens-Land.

Hans-Peter Maschino wurde am Dienstagabend zum neuen Wehrleiter der Verbandsgemeinde Pirmasens-Land gewählt. Der 57-jährigen Maschinenbaumeister aus Schweix war seit 2002 stellvertretender Wehrleiter der Verbandsgemeinde und folgt jetzt auf Bernd Hunsicker (Trulben-Hochstellerhof).

Maschino, der seit 1978 der Feuerwehr angehört, soll den Generationswechsel in der Wehrleitung einleiten. Wie Verbandsbürgermeisterin Silvia Seebach auf Anfrage der RHEINPFALZ erklärte, werde Maschino das Amt bis Ende 2023 ausüben. Normalerweise werden Wehrleiter auf zehn Jahre gewählt. „Vier andere Wehrführer scheiden in den Ortswehren bis 2023 aus. Wir werden dann eine verjüngte Wehrführergeneration haben“, sagte sie. Deshalb sei es der Wunsch gewesen, mit der neuen Generation ab 2024 in der Verbandsgemeinde-Wehrleitung einen Neuanfang zu starten, so Seebach. Stellvertreter Maschinos bleibt Matthias Schweitzer (Bottenbach), als Stellvertreter neu gewählt wurde Jürgen Kuntz (Lemberg).