Kreis Südwestpfalz „Musik trifft Sport“: Fest und Volkslauf am Weiher

Blieskastel. Unter dem Motto „Musik trifft Sport“ steigt am Sonntag, 12. Juni, in Niederwürzbach ein Landschafts-Erlebnislauf rund um den Würzbacher Weiher. Die Premiere des Würzbach-Laufs geht innerhalb eines zweitägigen Fests ab Samstag über die Bühne. „Musik trifft Sport“, zum zweiten Mal veranstaltet, soll das frühere Niederwürzbacher Weiherfest ersetzen.

Gefeiert wird am Samstag ab 15 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr auf dem Gelände vor dem Tennisclub in der Würzbachhallenstraße. Schirmherr ist der frühere Bundesliga-Handballer Christian Schwarzer. Er nimmt am Samstag, 15 Uhr, den Fassanstich vor. Am Sonntagnachmittag stehen Gaudi-Wettbewerbe wie Mülltonnen-Tennis und Holzklotz-Nageln auf dem Programm. Wie das Fest selbst wird auch der Würzbach-Lauf von der Handball-Abteilung des Turnvereins TV Niederwürzbach, dem Tennisclub und dem Musikverein organisiert. Die Startgebühr über fünf Euro fließt einem guten Zweck zu. Für alles rund ums Laufen ist die Laufschule Saarpfalz um Bernd Neuhardt verantwortlich. Gelaufen wird wahlweise über sechs, elfeinhalb und 18 Kilometer; Start ist um 10 Uhr an der Würzbachhalle. Das Musikverein-Orchester unterhält die Besucher am Samstag ab 15 Uhr und am Sonntag ab 11 Uhr. Lucas Greiwe und seine Egerländer Blasmusik treten am Samstag ab 17 Uhr und am Sonntag ab 14 Uhr auf. Die saarpfälzische Oldie-Rockband „The Earls“ sorgt am Samstagabend von 21 Uhr an für Stimmung. (ghm/sai) Anmeldung Würzbach-Lauf Das Anmeldeformular und weitere Details findet man auf der Internetseite des TV Niederwürzbach www.tvn08.de .

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x