Hauenstein RHEINPFALZ Plus Artikel Konzert vom „Kreuzel“

Die Musiker (v. l.) David Wieser, Michael Braun, Boris Keiser, Thomas Wolf, Wolfgang Seibel und Dirigent Markus Rebehn beim Konz
Die Musiker (v. l.) David Wieser, Michael Braun, Boris Keiser, Thomas Wolf, Wolfgang Seibel und Dirigent Markus Rebehn beim Konzert.

Ein Glanzlicht am Himmelfahrtsmorgen: Eine sechsköpfige Gruppe aus dem Musikverein Hauenstein musizierte am Donnerstag eine Stunde lang vom „Kreuzel“ und pflegte damit eine Jahrzehnte alte Tradition. Vom Felsen, der südlich des

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Dfsore legt,i annlgek illk,soerdeV nildeereMiar udn eraedn ineeWs erbü eid Geeidme.n Bisrtee krzu anhc edm ezoKtnr ♀gsba im Nzte etgeiertesb renmKomaet dnu es rnesrkeuti cnhlsel oosFt onv iknnlee Gupen,rp edi im Fernie dun edi lsa mnmolieekwl ieealBg nssee.ong ucAh Vdsoei mit dre Mkusi udn kilBc dsa fDor uedrwn tgleit.e sasD der MHV ozrtt onarCo nrzeiiesum tn,nkoe dsa enie inoehmueSnggrd,neg edi usSanen sraGnet ni ide gWee gtliteee teht.a eiD tunsrinIatmseltne ivDda ,esireW alMcihe a,nrBu rBsoi ,eresKi Tomhsa oWf,l fglnWgoa blieeS dun ertiinDg askMur enebhR httnea hisc ma Mahbdenoicttw enstet snaels und geletn bei iehmr ielkenn nrKzeot denenresbo rWte fua die Einglatuhn larle He.lgngreeieyn

x