Hilst Gemeinde will Wohnmobilstellplätze schaffen

5fa15a009ebe6244

Seit Ausbruch der Corona-Pandemie machen immer häufiger Wohnmobilisten Station in Hilst. Da es keine ausgewiesenen Stellflächen gibt, parkten die Wohnmobile laut Ortsbürgermeister Michael Ehrgott meist in der Nähe der Naherholungsoase „Saulach“. Die Gemeinde möchte nun Angebote für die Wohnmobil-Touristen machen. Unabhängig von der vorhandenen Infrastruktur soll geprüft werden, ob ein Gelände beim Sportplatz, dem Jugendzeltplatz und dem gemeindlichen Hallengebäude als Stellplatz für Wohnmobile in Betracht kommt.