Schönau RHEINPFALZ Plus Artikel Freizeitstätte Heilsbach startet wieder mit neuen Ideen

Ein Kräutergarten soll es werden: Einrichtungsleiter Christian Federlein und Stiftungsvorsteher Erich Schlick greifen selbst zum
Ein Kräutergarten soll es werden: Einrichtungsleiter Christian Federlein und Stiftungsvorsteher Erich Schlick greifen selbst zum Spaten.

Der verordnete Stillstand ist vorbei. Zum 1. Juni läuft in der Heilsbach der Betrieb mit den ersten Gästen wieder langsam an, die Küche öffnet am 15. Juni und bis 1. Juli soll alles wieder uneingeschränkt laufen. Neue Ideen gibt es auch.

Noch

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rov eeignwn Wnoche arw ide sgnlBdui- udn sla nfttsAanuaiogf asu dre legPfe reeshoeng,v lslfa ndree na aoCnor ren.nrkaek zuDa bdtenas sargdlilen annd hodc inek rB.edfa

rW ebne mu laeniFim eVlie emeanriS sidn isrbhe ni edr laHsicbeh ,aesgnfaellu lnaslkhesucS nerdew deseis hraJ eikne hmre m,mkoen esbneo wngie nirSvrtpeeeo redo rnnoe.eSi lVeie red lzioenpenlte puienZeglrp der laelnf hrcud ied sKire in edseim Jarh g.ew lbDaesh hat man ishc nuee eegW zu enh:ge olsl um iFmaieln obnewerg eerwnd, die erhi ehri eeFirn ivenregrnb Auhc mti dme nVriee mreuafileRwsu usa nBleri tis anm im heir drween isneeR enMcnhse mit elfiH- udn efdfPeglbrae genonetab. eiD ereirartfBiihere dweru lulaekt egrdae iedewr neu .tezetziifirr its ieen icrlhepots ,ugeaAfb os ksizurfirtg ueen eenulgirpZp nohc esieds Jrah uz nneeerergi, areb wri idsn ella serh tsag egrectElshiinuinrt tihinsarC eF.nriedle

Ei n hcau i Mt meine eeflriiilwgn tsaieezrnisbAt ied enstlenegtlA dme trUaukn zu Lebie udn catnehbr ied fau Vd.mrnneroa rDe tngettsrvshiuSerfo Eicrh ikcShlc frfgi esblst zum ,pentaS um niene nenu.gezla eiD Ieed iha:dernt cuhA äeGst edr cHibshela nelslo schi ibe edr flgatreGepne mti nienbrieng ehnba taplimeo egignnedBun mzu Ulhnabrumace dun ide ndeenglet rtVnerschifo oehn relobemP gats eenFid.rle oS nam ntgnrteee dwir lsao kien engeb ndu hcua einke egfelsfetatn Untreehzi zmu niE lgeEeheseg its ma e,tehtsnEn eihr wrdi se ni Enldeeawregsnnu nbge.e

ceanhbuoagsPltea nov gntsoenrDa isb tnaoSng droe von tSgonan bis oatnregnDs runwde uegtegf.la wenlol nsu ahuc wseat eilbxrlef Frede.ilen sllo se rüf keielner npGpeur auhc ,nsei uz regliln oedr ttkcbooSr zu b.atrne eedlreiFn dun hicclSk iknelcb ttrzo irKes opmihticisst in ide uutnk.Zf huAc asd aorgramrmSpeinm dwir im unJi derwei euafn.anl

o nI sf ner:tu iae.bonscw w-uc.eahshwehdl

x