Contwig RHEINPFALZ Plus Artikel Corona-Teststation bleibt vorerst bestehen – 57 kamen am Freitag, alle waren negativ

Ärztin Nicole Koch sagt: „Die Leute sollten mehr Verständnis dafür haben, wie wichtig es ist, sich regelmäßig testen zu lassen u
Ärztin Nicole Koch sagt: »Die Leute sollten mehr Verständnis dafür haben, wie wichtig es ist, sich regelmäßig testen zu lassen und sich an alle Regeln zu halten. Ansonsten haben wir noch ganz lange Spaß an der Sache.«

Zwischen 17 und 19 Uhr ließen sich am Freitagnachmittag 57 Contwiger in der neuen Corona-Teststation in der leerstehenden VR-Bank nahe der Laurentius-Apotheke testen, also rund eine Person alle zwei Minuten, und alle hatten ein negatives Ergebnis. Unterstützt wurde Apothekerin Ulrike Mayr von Mitarbeitern des DRK und von der Martinshöher Ärztin Nicole Koch, mit der sich Mario Moschel kurz unterhielt.

Contwig. Frau Koch, Sie sind Anästhesistin, also Narkose-Ärztin aus Martinshöhe, wie kommen Sie zum Covid-Test in Contwig?
Ich bin im Moment noch Weiterbildungs-Assistentin in der Gemeinschaftspraxis Martinshöhe. Aber auch zweite Vorsitzende des Roten Kreuzes in Contwig. Deshalb wurde ich von den Kollegen gefragt, ob ich nicht einspringen könnte.

Einen Abstrich zu machen ist ja für eine Ärztin nichts Außergewöhnliches.
Nein, das haben wir in der Praxis jeden Tag. Wir haben auch bei der Wahl die Wahlhelfer

in riene iAotnk fmerhach ,sehignreacbt sda sti hicm icntsh eu.sNe

eWi ieelv eeuLt naewr gibnsla ir?eh ettJz dsin rund eiinhlabne tduneSn uirvoZe.rb eZti nsdi rwi ebi 44 tenLe.u Wri nwessut aj vuzro tncih, eiw se eeannmnmgo wrdi, anm stsmeu hics ja cithn .nldnamee brAe chi efind asd nie egtsu hc.oE

ieS nhoc mal ürf eein hscelo tinAok urz shtee,n rdeo irceth es nN,?eezjtti chi sda ewerid e.nhamc cIh inefd ads tTeens erhs oivl.lsnn orV ellam cih wsaso ,netanieb rosnef es ceerphsnnetd nomnmganee i.rwd hIc ileteegbi hmic acuh grene ncoh enmai,l nwne ihc es eziltich apnnneiel ak.nn

Und se ath elsal kaeptlgp et?hJeau, o-.t-ttoiioi Ncho eekni imenclhsm ingreEebss .hrebsi

reHi gitl inee eDi etLeu menmok en,ri eni rmoFraul usa udn wreend eashcbrteig.n iWe gealn sei annd onch etr?Narwun in.nMtue nDna dwri elasl itaeeg,rnneg nam emoktmb eisn sergeTbesitn sftccihrihl itm dun adfr wideer nhgee.

Eness ?nehge hcA e,nin msttim icn.nmuZtdsteih Sei ichs mit eetAgsnlardbsn ormlan rn.levahet

tibG es awtes uz erbrnvse?es uZ gienw lPenra,os esebrse eRmeD?äui ireh isnd rsup,e ad aheb ihc chsno rcemlmihes tbg.ahe nUd swa slrnaePo et,hnga knna nma ien genug ehab.n eAbr se anzg .tug

iGtb se snsto ochn aewts WegcJ.a?hisit Dei eeLut sotnlel rmhe sVäsdtninre ,aebhn wei witchgi es ,its hsic esentt uz anssel ndu cish na alel genleR uz h.aetln nnnAtsose hbean riw ohnc agzn geanl ßpaS an red ha.eSc Je esresb rwi usn rlt,vhanee eodst eserbs meomkn wri asu edr Sehac a.urs

DfInioe tesoTatnits tis retiwe regaitsf nvo 17 bis 91 rUh ni der aeeghemnil -anVkBR in der tetrtsimO lmednAen sums nam hisc hn,tci dun ide tsTse dsni osktenol.s utLa Nnieda eitrneBt eblibt asd Ateonbg edr eanAku-itphLeuoesrt onv lkierU yarM tim sde KRD etvorsr tnheb.ese mA eagFirt sinee ied tsnere tnerInnseetes argos hcsno niee bealh dtSeun rehrvo da esween.g

x