Bundenthal Amtseinführung von neuem Ortsbürgermeister für Februar geplant

Das Wahlergebnis ist offiziell bestätigt: Daniel Frey ist neuer Ortsbürgermeister von Bundenthal.
Das Wahlergebnis ist offiziell bestätigt: Daniel Frey ist neuer Ortsbürgermeister von Bundenthal.

Daniel Frey kann sein neues Amt als Ortsbürgermeister antreten. Der Wahlausschuss hat am Dienstagabend das Wahlergebnis bestätigt. Im Januar wird es aber mit der Amtseinführung nichts werden.

Daniel Frey hat die Ortsbürgermeisterwahl am Sonntag mit 76,4 Prozent der Stimmen klar für sich entschieden; zweiter Bewerber war Wolfgang Trapp. Der 36-Jährige wird jedoch noch etwas warten müssen, bevor er sein Amt offiziell übernehmen kann. Denn im Januar sollen nach Aufforderung des Gemeinde- und Städtebundes möglichst keine Präsenzsitzungen der Gremien mehr stattfinden – coronabedingt.

Da aber eine Amtseinführung persönlich erfolgen muss, hat die VG-Verwaltung dafür eine Ratssitzung in Bundenthal nun auf den 2. Februar terminiert, wie Büro-Leiter Karl Sarter informierte.

Mit dem organisatorischen Ablauf der Wahl zeigte er sich sehr zufrieden. Der Testlauf für die Landtagswahl im März sei gelungen.