Pirmasens-Land RHEINPFALZ Plus Artikel 90 Minuten Theaterdonner mit Abgang und spätem Finale

2016 schippten Heinrich Hoffmeister (rechts) und Silvia Seebach (links) noch gemeinsam. Am Mittwochabend winkte Hoffmeister bei
2016 schippten Heinrich Hoffmeister (rechts) und Silvia Seebach (links) noch gemeinsam. Am Mittwochabend winkte Hoffmeister bei der Sitzung des Verbandsgemeinderates ab und machte vorzeitig »die Hack raus«.

„Ich melde mich ab, ich mache diesen Komödienstadel nicht mehr mit“, sprach Heinrich Hoffmeister, als er am Mittwochabend in der Sitzung des Verbandsgemeinderates Pirmasens-Land seine Tasche packte und die Ruppertshalle in Ruppertsweiler verließ. Und so verpasste er eine denkwürdige Kehrtwende.

Der Abgang des langgedienten SPD-Haudegens war das Ausrufezeichen in einer Sitzung, der man angesichts der Tagesordnung einen Aufregungsfaktor wie den „Schönsten Bahnstrecken Deutschlands“

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eneztehgcur a&;t.ueltmh

uZr gheectorVschi: mA 27. Otborek aetth dre eVeterenimndgbrsaad mit Sam1Ji4-n-etm nov CDU nud FWG bei nhze m-mnineeSNti nvo SDP ndu FDP sbeh,slnceso sdas dre sreet eegBoditrnee ;ln&meuuGtrh mho&um;lR ennie hcdru ned Gnie-edem dnu tt&udn;lmbaudSe ttevetrie

x