Kreis Südliche Weinstraße RHEINPFALZ Plus Artikel Venningen: Altes Schulhaus in neuem Glanz

Klein und Groß freut sich über die neue Dorfmitte.  Foto: Iversen
Klein und Groß freut sich über die neue Dorfmitte.

Fast acht Jahre hat es von der Planung bis zur Fertigstellung gedauert: Nun ist aus dem 1903 erbauten frühere Schulhaus in Venningen ein schmuckes Gemeindezentrum geworden. Am Samstag wurde es eingeweiht.

1,02 Millionen kostete der Umbau zum „Zentrum Leben und Lernen – lebendiges Dorf“, den das Land mit 441.000 Euro fördert. Ortsbürgermeister Jürgen Leibfried verwies auf die vielen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Hnidrien,sse eid &w;derumnueblun ernwed sunm.tse trTzo alelm eis asd Relustta remh sla udnkib.rneeedc ieD uene ol&r;qddqouftiDe;o&bumt elsol unn rtzaleenr antVsurnotargslte wede.rn

erEstr sroiibrreKegeednet aMcrsu thtrEog srphac vno nimee dn&lbuolet;qo k.u;Sccmuudqol&tk;hcm&

x