Gleisweiler RHEINPFALZ Plus Artikel Kamele in den Weinbergen: Zwangspause für Zirkus

 Gordon Probst und der Rest der Zirkus-Familie werden in Kürze weiterziehen.
Gordon Probst und der Rest der Zirkus-Familie werden in Kürze weiterziehen.

Kamele und Ponys, die sich zwischen Weinreben tummeln – das erlebt man in der Natur äußerst selten. Doch genau dies ist derzeit bei Gleisweiler zu sehen.

Vor Kurzem ging bei der Landauer

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

kdinRaLFIeotAEZ-RHNP ieen eceliu;lgun&hmwohn hricNhcat n:ei mA pulelBtazo bei esiGweerlil ht&;etulanm rZekisluuet irh uaeirrtQ e.csenlfaghagu Ob der Zrkisu hwlo rdwei eilnlW ni erd u;uSldza&lfmp esdnttraeg ?sei ilhelVteci agors aus ierne eagolNt serh,au aurfugdn ianlznlefrie hreSiei?winkegtc uetrs

x