Herxheimweyher RHEINPFALZ Plus Artikel Gemeinde schafft neuen Wohnraum

Gefragt: Eigenheime
Gefragt: Eigenheime

Auch in Herxheimweyher ist nun der neue Haushalt verabschiedet worden. Die Gemeinde investiert in ein Neubaugebiet. 1,5 Millionen Euro sind für die Entwicklung des Areals westlich der Straße „In den Kieseläckern“ veranschlagt.

Die hohen Kosten werden aber teilweise wieder ausgeglichen, wenn die Gemeinde den Boden an die neuen Besitzer weiterverkaufen kann. Vorher muss unter anderem noch ein Umlegungsplan erstellt

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rnw.eed saD e;&:shiitgzl Das eeiaNbuegbtu msus ni nelzenei k;sctudGln&eruum gtfeeialut eewr.dn ienE engMe tsrnesneteIen ebge se cos,nh gats b;irrmeusturreOgsm&tle uaMksr ll;rmeluu&M. nnWa dsa eeshBnwbfrernvguaer oselgth dnu nawn euabtg enewdr ,dfra ;wiigl&ezs er rbae ocnh ch.nit

x