Zweibrücken RHEINPFALZ Plus Artikel Vorwurf bei Strafprozess: Eigene Tochter über Jahre hinweg missbraucht

22533453

Weil er zwei seiner Töchter sexuell missbraucht haben soll, muss sich ein 53-jähriger Mann aus dem Kreis Kusel seit Dienstag vor der 2. Strafkammer des Landgerichts Zweibrücken verantworten. Sein Mandant werde „überwiegend“ gestehen, kündigte Rechtsanwalt Thomas Stumpf an.

Mit Handschellen gefesselt, gekleidet mit schlabbriger Trainingshose und saloppem Pullover wird der Mann aus dem südlichen Landkreis an seinen Platz auf der Anklagebank geführt.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Der tseer cnEik:dru Da ktmmo ieer,kn der ertW ufa sien ;elirAsmuluge&;s&z e,tgl um das ciethrG ewngitsnes ien nisbches afu neise ietSe uz ieehnz. nnDe eid &leuuwrV;rfom eenlhm;guro& zu dme tln,U;lee&mbsu asw ni neeuhstdc thaGrmlne&uil;sces eaelvthrdn :rdwi eDi watsltanhfscSataat gtle e

x