Hohenöllen/Reipoltskirchen Straßenarbeiten: K41 an drei Tagen voll gesperrt

An der Baustelle soll jeweils von 8 bis 15 Uhr gearbeitet werden. In dieser Zeit kann dort kein Verkehr fließen.
An der Baustelle soll jeweils von 8 bis 15 Uhr gearbeitet werden. In dieser Zeit kann dort kein Verkehr fließen.

Die Straßenmeisterei Wolfstein führt in der Zeit von Dienstag, 18., bis Donnerstag, 20. Juni, Straßenunterhaltungsarbeiten auf der K41 zwischen Hohenöllen und Reipoltskirchen durch. Darüber informiert der Landesbetrieb Mobilität (LBM) in Kaiserslautern. Um die Sicherheit auf der Baustelle zu garantieren, muss die Straße an den drei Tagen jeweils von 8 bis 15 Uhr voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt laut LBM über die K42 Einöllen nach Reipoltskirchen und umgekehrt. Die Zufahrt zum Karlshof ist entweder über Hohenöllen oder über Reipoltskirchen möglich.

x