Kusel RHEINPFALZ Plus Artikel Stadtbus: Neuer Sprinter kurvt jetzt durch die Kreisstadt-Straßen

Probefahrt gut überstanden: Bei der Präsentation des neuen Stadtbus-Fahrzeugs wurden die Vorzüge unter die Lupe genommen.
Probefahrt gut überstanden: Bei der Präsentation des neuen Stadtbus-Fahrzeugs wurden die Vorzüge unter die Lupe genommen.

Seit bald schon einem Vierteljahrhundert dreht er unentwegt und zuverlässig seine Runden. Der Kuseler Stadtbus befördert bereits seit 1999 Fahrgäste zu den wichtigsten Anlaufstellen in der Kreisstadt. Jetzt rollt ein neues Fahrzeug: wendiger, ruhiger, komfortabler. Allerdings wird auf dem Stadtkurs weiterhin Diesel entzündet.

Seit 1999 rauscht der Stadtbus Richtung Industriestraße, schnauft hoch zum Holler, steuert Kreisverwaltung wie Krankenhaus an, lässt auch das Schwimmbad nicht links liegen. 15 Kilometer

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

lteg rde suB rpo uuDflcrha ni izew icSelhenf cluzru,ukm;& erhm sal mlnaie um edi redE hnsrucrt er scercrnheih por h.Jra tuG 6.0050 lKemortei lmp&lnu;rpae isch ovn ejuNahr sib lSsvtiere etsts zemsnmua. aD sti etssddnerlbe uerf;ol&mt lma ien neues geuhzrFa f&ami;.lugll

ielW eid as

x