Schönenberg-Kübelberg Spielplatz an der Rosenstraße wird „naturnah“

Der Spielplatz an der Rosenstraße liegt in der Nähe der Polizeiwache.
Der Spielplatz an der Rosenstraße liegt in der Nähe der Polizeiwache.
20210614_spielplatz_4161

Eine Balancierstrecke, ein Bachlauf, ein Sandmatsch-Bereich und, und, und. Der Spielplatz an der Rosenstraße soll zu einem naturnahen Spielplatz umgebaut werden. Die Landschaftsbauarbeiten wurden bereits vergeben. Es gibt aber auch Kritik.

Der derzeitige Spielplatz befindet sich in der Nähe des Baugebiets „In den Aspen“ und nahe der Polizeiwache Schönenberg-Kübelberg. Bereits 2018 hatte der Ortsgemeinderat über die Gestaltung eines naturnahen Spielplatzes diskutiert und sich auf eben jenen Platz an der Rosenstraße geeinigt. Vergangene Woche vergab der Rat nun Landschaftsbauarbeiten an einen Gartenbaubetrieb aus Quirnbach. Dieser hatte mit 116.000 Euro das günstigste Angebot abgegeben.

Wolf räumt Formfehler ein

Obgleich der Beschluss einstimmig fiel, gab es kritische Stimmen im Rat. Bernadette Bauer (CDU) wies darauf hin, dass das Projekt „kontrovers diskutiert wurde“. Sie hätte sich eine „Bürgerversammlung gewünscht“, bei der der Architekt seine Pläne hätte vorstellen können. Diese wäre auch kurzfristig möglich gewesen, fand sie. Timo Kreuscher von der SPD betonte hingegen, man müsse „zügig zu Potte kommen“. Hintergrund ist, dass die Gemeinde für das Projekt Geld aus dem Investitionsstock des Landes erwarten darf. Das heißt aber auch, man müsse Fristen einhalten. Details könnten noch immer besprochen werden. Ortsbürgermeister Thomas Wolf (CDU) räumte einen „Formfehler“ ein. „Natürlich hätte der Architekt die Planung nochmals öffentlich präsentieren müssen.“

Wolf erläuterte der RHEINPFALZ im Januar die Pläne des Büros Stadt und Natur in Annweiler. Es sei geplant, dass vom derzeitigen Spielplatz der Kletterturm und das Pendel erhalten bleiben. Ansonsten sieht die Planung eine große Grünfläche mit einem Zuschauerbereich aus Baumstämmen, eine Balancierstrecke zwischen Bäumen, einen Bachlauf, einen Sandmatschbereich sowie eine Mikadoanlage aus großen Baumstämmen vor.

x