Kreis Kusel RHEINPFALZ Plus Artikel SG Veldenzland: In der Premierensaison sind zwei Titel drin

Top-Torschütze der SG Veldenzland: Marco Heil. Foto: Hamm
Top-Torschütze der SG Veldenzland: Marco Heil.

Na, wer hätte das gedacht: Gut ein Dreivierteljahr nach dem Premieren-Pflichtspiel grüßt die noch junge SG Veldenzland vom Platz an der Sonne. Die Vereinigten von SV Medard und SV Lauterecken schicken sich an, im Titelrennen der A-Klasse Bad Kreuznach ein gewichtiges Wörtchen mitzureden. Morgen (15 Uhr) ist Derby-Zeit im Sulzbachtal: Es gastiert die SG Meisenheim II.

Klappt’s sogar auf Anhieb mit dem Titel? Aus eigener Kraft nicht, obwohl die SG derzeit in der Tabelle auf Rang eins geführt wird. Eins gilt aber als ziemlich sicher: Ende Mai wird’s

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ni Medard neie itrerfeMseei egnbe hd&;ans ssetbl wnen es &flru;mu dne Tietl ni der -AsaKlse thcin hrceeni slto:el &ednUebsuorq; ewZeti tshte ja ahcu azgn ovo,r&uqeldn; rnrnetie peeiitSrernarl ophrihtCs ankwLi anad,r sdsa ied GS aus zewi sTeam tteheb,s nov neden ide ietwez Grtirnua hlscehicri e

x