Kreis Kusel RHEINPFALZ Plus Artikel SG Krottelbach/Frohnhofen/Langenbach will Abstiegsgespenst vertreiben

Beherzter Zweikampf: Jens Mahler (SG „Kro/Fro/La“, gelb) gegen Kottweiler-Schwandens Armin Lilienthal. Foto: m. hoffmann
Beherzter Zweikampf: Jens Mahler (SG »Kro/Fro/La«, gelb) gegen Kottweiler-Schwandens Armin Lilienthal.

Nach dem wichtigen Erfolg am Sonntag gegen den SV Rammelsbach will die SG Krottelbach/Frohnhofen/Langenbach weiter daran arbeiten, das Abstiegsgespenst in der B-Klasse Kusel-Kaiserslautern Nord möglichst bald zu vertreiben. Am Samstag (17 Uhr) steht das Auswärtsspiel bei der SG Mühlbach/Neunkirchen auf dem Plan.

„Der Sieg war immens wichtig. Immerhin ging es gegen einen direkten Konkurrenten im Kampf um Platz 14 – den wahrscheinlich ersten sicheren Nichtabstiegsplatz“, blickt Alexander

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nvo olhnB uaf nde lEg5r-fo:3 gegne edi saelRarbmcmeh k&rcumu.l;uz rDe erSr-atirelienGSp hcirpts von eienm vetieernnd Segi. Ttroz eds helf;u&rmnu snm02ksdlc;:u&-auRt udrhc ewzi Erefe,tml nvo dneen chna ohBsnl E;iag&mzulunhstcn dnbr;qeeiou& ihgbtterce und einre cdqubttngruee&hl;oi wra.

x