Thallichtenberg RHEINPFALZ Plus Artikel Serenadenkonzert auf der Burg

Alte Mauern, klassischer Wohlklang: das allsommerliche Serenadenkonzert des Kuseler Sinfonieorchesters.
Alte Mauern, klassischer Wohlklang: das allsommerliche Serenadenkonzert des Kuseler Sinfonieorchesters.

Bei der Generalprobe hatte es noch eine heftige Regendusche gegeben, aber zum Konzert am Sonntag hat dann alles gepasst. Schönste Sommerstimmung, tolle Kulisse, inspirierende Musik, beeindruckende Soli. Das Serenadenkonzert des Musikvereins Kusel lockte zahlreiche Besucher auf Burg Lichtenberg.

Im Einklang mit der Natur sollte dieses Serenadenkonzert erklingen, also ganz bewusst auch im Einklang mit der Umgebung und deren Geräuschen. So gehörte das Glockenläuten der kleinen Burgkirche

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

muz uAafttk anzg u&uhtaiclr;mnl itm ,azdu rvboe eid ehscBeur in eid Ztei erd reeiWn klasKsi eaeunnthci uten.dfr itM rde ;ruareeB&lamenedssl in uE-Drs vno lWgonfag adAuems aozMrt ni dre inhcsnsfio ounsegrevrilwlnk neglsgo;zri& sugBetzne asl tkeOtt tim eieslwj wiez e,Onbo atenn,ierKtl elmnruo&;n

x