Coronavirus RHEINPFALZ-Telefonsprechstunde am Mittwoch mit Impfexperte Sáfár

1d629150-b0b2-492a-b45c-7ad33124d68d

Die Impfungen gegen das Coronavirus haben begonnen – und die Unsicherheit in der Bevölkerung ist nicht gering. Welche Nebenwirkungen kann eine Coronaschutzimpfung haben? Bei welchen Vorerkrankungen sollte man eher nicht impfen? Und: Wie konnte der Impfstoff überhaupt so schnell entwickelt werden? Ist er sicher? Zu all diesen Fragen steht Dávid Sáfár vom Kuseler Westpfalz-Klinikum am Mittwoch, 13. Januar, von 11 bis 12.30 Uhr in der RHEINPFALZ-Telefonsprechstunde Rede und Antwort. Der Spezialist für Infektionskrankheiten ist in dieser Zeit erreichbar unter der Nummer 06381 921218.

Mehr zum Thema