Kusel RHEINPFALZ Plus Artikel Preisträgerkonzert in der Fritz-Wunderlich-Halle mit vier Damen und einem Herr

Zwei der Nachwuchstalente: Serafina Starke (rotes Kleid) und Julie Catherine Eggli sangen die Rosenüberreichung aus der Oper „De
Zwei der Nachwuchstalente: Serafina Starke (rotes Kleid) und Julie Catherine Eggli sangen die Rosenüberreichung aus der Oper »Der Rosenkavalier« von Richard Strauss.

Ein breites Spektrum bot das Preisträgerkonzert der Fritz-Wunderlich-Stiftung in diesem Jahr den Zuhörern: Am Samstag stellten vier Damen und ein Bariton in der Kuseler Fritz-Wunderlich-Halle ihr Können unter Beweis.

Fast alle Preisträgerinnen und der männliche Preisträger studieren aktuell an der Musikhochschule in München, nur Mareike Zorko absolviert ihr Studium an der Musikhochschule Freiburg.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

sDa turmpeSk sed bsndAe arw t:ribe eebNn naeiOnperr udn tteenDu itaenprtuslⅇnrm hsci die tcsuheanhNawctle chau sal .ednrirpeneeittL tegitlBee dwuren sie ma lgmlu&F;eul von uviLi ,tcePu rde ucha dei ergetAarnmns &uflumr; nisede nAdeb ics.bher

Vor eallm ide ljgnubtue nriotpSinsa Sr

x