Bedesbach Nachhaltigkeitszertifikat für Gemeindewald beantragt

Die Ortsgemeinde Bedesbach verfügt über 47 Hektar Wald.
Die Ortsgemeinde Bedesbach verfügt über 47 Hektar Wald.

Der Ortsgemeinderat hat im Umlaufverfahren beschlossen, einen Antrag auf PEFC-Zertifizierung des Gemeindewaldes zu stellen. Mit der Zertifizierung wird garantiert, dass Holz- und Papierprodukte aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammen. Wie Revierförster Frank Hesch mitteilte, wurde vom Bund für die Zertifizierung eine einmalige Förderung in Höhe von 100 Euro pro Hektar Wald in Aussicht gestellt. Der Bedesbacher Gemeindewald hat eine Fläche von 47 Hektar. Somit erhält die Ortsgemeinde 4700 Euro.