Vor der Wahl/Kusel RHEINPFALZ Plus Artikel Musik, Hunde und ein Friseursalon: Bürgermeisterkandidat Peter Schmid im Porträt

Seit vergangenem Jahr nimmt der Kuseler SPD-Bürgermeisterkandidat Peter Schmid Geigenunterricht an der Musikschule. Er hat aber
Seit vergangenem Jahr nimmt der Kuseler SPD-Bürgermeisterkandidat Peter Schmid Geigenunterricht an der Musikschule. Er hat aber noch einige Hobbys mehr.

Peter Schmid liebt Herausforderungen. Deshalb versucht sich der 63-Jährige an einem neuen Instrument. Auch politisch sucht der SPD-Politiker nach einer neuen Herausforderung: Schmid möchte Bürgermeister seiner Heimatstadt werden.

Wenn Peter Schmid von seinem Heimatstädtchen spricht, gerät er schnell ins Schwärmen: Da wäre etwa die grüne Ortseinfahrt, vorbei an Wehr und Gärtnerei, der eindrucksvolle Marktplatz am Hang, die Alte-Poststraße, in der er geboren und aufgewachsen ist. „Ich lebe unwahrscheinlich gerne hier“, sagt der Kuseler, der eine ganz besondere Wohnstätte in der Kreisstadt gewählt hat: Der 63-Jährige wohnt mit seinen beiden Hunden, zwei Möpsen, in einem alten, umgebauten Friseurladen in der Innenstadt. „Wo ich als Kind die Haare geschnitten bekommen habe, steht jetzt meine Küche“, sagt er schmunzelnd und ergänzt: „Ich fühle mich sauwohl so mittendrin.“

An dieser Stelle finden Sie ein Video via Glomex.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Dabei

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rwa eid uaUntgegmslt erd aihegemnle alrmm;h&aulusemeu&tsGfc; hnitc ines serset jkprBaet:uo reiD elta mHr&eulasu; tha dre PSD-,nnaM rde lsa tbeurEsrf unaanfmK ibe esrein iileamF mi arSpwleein rezteMg tenlger a,ht mi ;S&lthuadtcnme eigtaear.slnner ndU ucah sstno tsi dei tLeis reesni Fietivzrmnui

So wird es am Sonntag auf sehr vielen Tischen in der Pfalz aussehen: Große Mengen an Stimmzetteln warten darauf, ausgezählt zu w

Wahlen Rheinland-Pfalz 2024: So hat die Pfalz gewählt

Verfolgen Sie live den aktuellen Stand der Auszählungen in unseren interaktiven Karten und Grafiken: Oberbürgermeister, Bürgermeister, Gemeinderäte, Kreis- und Stadträte, Bezirkstag - bei den Wahlen am 9. Juni könnte die Kommunalpolitik in Rheinland-Pfalz umgekrempelt werden. Foto: dpa /Jacob Schröter

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x