Kusel Mitmach-Angebote: „Land in Bewegung“

Symbolbild
Symbolbild

Mit der Initiative „Land in Bewegung“ will das Ministerium des Innern und für Sport einen gesunden Lebensstil fördern. Durch landesweite Mitmach-Angebote sollen so breite Teile der Bevölkerung zu mehr Bewegung und Sport motiviert werden.

Die Landesinitiative, die eigentlich schon im Frühling starten sollte, aber aufgrund der Corona-Pandemie verschoben wurde, wird getragen von Bewegungsmanagern vor Ort. Bislang gibt es nach Angaben des Ministeriums 21 solcher Bewegungsmanager aus 14 Landkreisen und sieben kreisfreien Städten. Aus dem Kreis Kusel ist zwar bislang kein „Vor-Ort-Angebot“ gemeldet, es gibt aber bereits einige Online-Angebote, die man auch zu Hause wahrnehmen kann – zum Beispiel Yoga, sogenannte Indoor-Spiele für Kinder und Online-Fitnesstrainings.

Initiativen, Vereine und Einrichtungen, die Teil der Landesinitiative „Rheinland-Pfalz - Land in Bewegung“ werden wollen, finden Informationen zu allen Angeboten auf der Internetseite www.land-in-bewegung.rlp.de. Dort kann man sich kundig machen, aber auch weitere Ideen und Angebote einbringen.