Jettenbach „Melodien für Millionen“

Maria Gruszczynska und Tobias Naumann.
Maria Gruszczynska und Tobias Naumann.

Am Sonntag, 11. Oktober, lädt die protestantische Kirchengemeinde Jettenbach um 17 Uhr zu einem Konzert in ihre Kirche in Jettenbach ein. Das Motto lautet „Melodien für Millionen“.

Anna Maria Gruszczynska (Mezzosopran) und Tobias Naumann (Klavier) spielen bekannte Melodien aus Klassik, Kirchen- und Filmmusik. So begegnet Ludwig van Beethovens „Für Elise“ der Titelmelodie aus dem Film „Der dritte Mann“ und Mozarts „Agnus Dei“ amerikanischen Ragtimes.

Anna Maria Gruszczynska ist Mitglied im Ensemble des Pfalztheaters Kaiserslautern und Tobias Naumann Organist der protestantischen Kirche Weilerbach. Beide Musiker sind fest in der Region verwurzelt und arbeiten bei der Jungen Kantorei St. Maria, Kaiserslautern.

Wegen der Corona-Auflagen bitten die Organisatoren um vorherige Anmeldung im protestantischen Pfarramt Jettenbach, 06385 993074, oder per E-Mail unter pfarramt.jettenbach@evkirchepfalz.de

Eine Alltagsmaske ist mitzubringen. Der Eintritt ist frei. Die Künstler freuen sich über eine Spende.