Kusel RHEINPFALZ Plus Artikel Klaus-Peter Bößhar von Musikschule plus fordert veränderte Verteilung von Fördermitteln

Instrumentalunterricht wird auch an privaten Musikschulen erteilt.
Instrumentalunterricht wird auch an privaten Musikschulen erteilt.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Um die Finanzen der Musikschule Kuseler Musikantenland steht es schlecht. Der Trägerverein kämpft um eine ausreichende Finanzierung. Doch auch private Musikschulen sorgen sich um die Zukunft – und setzen vor allem auf Gerechtigkeit. Dazu hat Klaus-Peter Bößhar von der Musikschule plus einen Vorschlag.

Wie geht es weiter mit dem Musikunterricht im Musikantenland? Wird die defizitäre Kreismusikschule ohne stärkere Förderung durch das Land überhaupt überleben? Und wohin

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ebenwge csih die artpvien ?tnbeAire Dreer gtib se ohscn cithn ehmr os veiel an;d&hs egiein thetan ni ogFel red ernr-KosoCia end dokuhkcSssalr te,zgset renade ihr tbnoeAg ui.edrtrez oS achu ied shueiuMlksc sup:l ieD nrnthciugEi in edr eKrleus ;e&Bsnghzrstiaaohf,l dMeilgit mi srudbeBneavdn dheruetsc eP,hmlknriuitassvcu deatstnn mi arhJ 01.12 ieS ngig rvoehr uas der 1899 vno use-tleaKrP sBrl&;m;azg&liouh ugemte&degrnl;un cneiianemhlgg lSeu.ch

mZu lraShujch 1/00222 ozg dei shkseluuMci spul in die hescnewtli eelinnkre ;uReu&lamm erd rfl;mhrnueue& so.tP Vno hzen mrehclnUurtnt&aeim;rus idsn i&z&uao;;gllsrhmB ofgluze tjzet urn nhoc deir r,biuml;ug& udn es bigt urn ohcn reiv eerrhL snd&ha; dre hr;rum&Minuludslecgsku e,btssl nseie oTtrhce ahSr,a ide achu etu;rls&ui&ulGh;mafefshnrmc it,s oiesw eziw xeenetr ere.rhL eneNb edm anbItnreeurchmtelsi tbig es reKus ni srlscuaheiikm gleeuuhz;n,rurhi&Fm sAG nud pzaepnTugnr siwoe otbeAgen rfu;&ulm aglnu;&idetKnrmre ndu huen.cSl trrUtitneehc eu;mnul&wdr onv inset ehrm sal 500 reeizdt ochn 250 hre,m;&Suullc ndu esdi nru hocn in lrvKeia udn obyraedK, mlau;tlz&h -KlPset

x