Kusel RHEINPFALZ Plus Artikel Fußball: Bezirksligisten SG Veldenzland und TuS Bedesbach-Patersbach peilen Dreier an

Auf Grund zum Jubeln hofft die SG Veldenzland mit Kevin Schuster (weißes Trikot) und Keeper Markus Bondorf.
Auf Grund zum Jubeln hofft die SG Veldenzland mit Kevin Schuster (weißes Trikot) und Keeper Markus Bondorf.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Dreier fest eingeplant haben für Sonntag die Bezirksligisten SG Veldenzland (beim Nahe-Schlusslicht Weinsheim) und TuS Bedesbach-Patersbach (gegen den Westpfalz-Vorletzten SG Rieschweiler II). Der SV Nanz-Dietschweiler spielt erst am Mittwoch gegen die SG Kibo-Orbis.

„Die Absage war natürlich blöd für uns. Ein regelmäßiger Rhythmus wäre besser“, blickt Dominik Schunck auf die Vorwoche und den Ausfall der Begegnung gegen Türkgücü

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

epshiImep &c.muuu;lkrz Nhac eaLg rde Dineg tfgeri dei SG lldndezaVen am Sntagon (51 rU)h rbae deiwre ni das hsceehneG in rde ilizBragkes haNe .ein eDi Efl mu sad eirruTdoan Cthophrsi aLknwi udn nmDkiio h,cSnuck manenomt uaf aPtzl eriv tt,ernoi sit zu Gats bie dre SG ims,ehiWen edi tmi run elf &ken;ltP

x