Glanbrücken Ermittlungen gegen mutmaßliche Holzdiebe

Brennholz sollen die beiden Männer entwendet haben.
Brennholz sollen die beiden Männer entwendet haben.

Die Polizei ermittelt gegen zwei Männer, die am Montagabend an der Grillhütte am Feldweg bei der K 26 Brennholz gestohlen haben sollen. Als sie einen Zeugen bemerkten, fuhren sie mit ihrem Transporter eilig davon. Die Polizei fand den Wagen über das vom Hinweisgeber abgelesene Kennzeichen. Zwei beim Fahrzeug angetroffene Personen gaben an, dass sie den Bürgermeister bei der Hütte suchten, um diese zu mieten. Im Transporter wurde nur noch ein Holzscheit gefunden. „Allerdings war bis zum Auffinden des Transporters genügend Zeit für ein Entladen verstrichen“, heißt es im Polizeibericht.