Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Ehrlicher, handgemachter Blues in der Kammgarn

Blues-Virtuose aus Westfalen: Bad Temper Joe kommt in die Kammgarn.
Blues-Virtuose aus Westfalen: Bad Temper Joe kommt in die Kammgarn.

Bad Temper Joe ist einer der aktuell besten und interessantesten deutschen Blues-Musiker. Am 11. Juli, 19.30 Uhr, gastiert er zusammen mit dem belgischen Harp-Spieler Olivier Vander Bauwede im Kaiserslauterer Kulturzentrum Kammgarn. RHEINPFALZ-Mitarbeiter Thorsten Hengst hat vorab mit ihm gesprochen.

Der Bielefelder Gitarrist und Sänger Bad Temper Joe spielt den Blues ganz rein und traditionell wie vor 100 Jahren: handgemachter Blues, wie er einst von Pionieren wie Howlin’ Wolf, Muddy Waters, Lightnin’

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Hnksopi reod Jnho eeL kroHoe mi sspMtiiapi-elDsis gmuutlc;&lpekf w,uedr mu mulhtu&a;zncs in den sbulC dun nnkleSpeu zu teeesnirgb und dziscng;sli&eaehnl edi znega eltW uz eerbrn.o

oS kam red hcreiaahcs sdo-lSueuBn nanwerigdn isb hnac efn.eswtOtsla Dtro itniferzei todr einen jnnuge h

x