Relsberg RHEINPFALZ Plus Artikel Das bietet die neue Bambini-Feuerwehr für Kinder von sechs bis zehn Jahren

Daniela Armbrust (links) und Charlotte Brödel sind federführend für die neugegründete Bambini-Feuerwehr Relsberg verantwortlich.
Daniela Armbrust (links) und Charlotte Brödel sind federführend für die neugegründete Bambini-Feuerwehr Relsberg verantwortlich. Weitere Betreuer wie der Relsberger Wehrleiter Marco Werner unterstützen sie.

Im Team arbeiten, gemeinsam basteln und toben, mit der Kübelspritze die Geschicklichkeit testen und spielerisch Einblicke in die Feuerwehr bekommen – das ist nun auch Kindern im südlichen Teil der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein möglich. In Relsberg wurde die zweite Bambini-Feuerwehr der Verbandsgemeinde gegründet.

Nach rund einem Jahr der Planung gibt es nun auch in Relsberg eine Bambini-Feuerwehr. Im 2021 fertiggestellten Feuerwehrhaus stimmen die Bedingungen,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ied Nchagerfa erujng erteregwrhutieeeFrbse mi tOr nud erd meguUbgn tsi r;g&olgis,z ndu tBereure nerwa lsnelch eefdgun.n uAs hcsse snPenreo bthtese dre ebaueteBrrts nd&sah; sua Rlersbeg owies ned eraPrnwtnrehe ein&oll;mElun dun srwHe.reeifel dhednr&uFu;mreelf nids lhrtCoeat dB&lo;emlur (7),

x