KUSEL Corona: Zehn Neuinfektionen – Inzidenz bei 57

Laut Gesundheitsamt sind im Kreis derzeit 118 aktive Infektionsfälle registriert.
Laut Gesundheitsamt sind im Kreis derzeit 118 aktive Infektionsfälle registriert.

Zehn Corona-Neuinfektionen hat es innerhalb der zurückliegenden 24 Stunden im Landkreis gegeben. Das hat das Gesundheitsamt am Donnerstagnachmittag mitgeteilt. Damit liegt im Kreis die Anzahl derer bei 1773, die seit Beginn der Pandemie positiv auf das Coronavirus getestet wurden – 1595 Personen gelten inzwischen wieder als genesen. Aktuell sind 118 aktive Infektionsfälle registriert, die sich wie folgt auf die drei Verbandsgemeinden (VG) verteilen: 52 Personen in der VG Kusel-Altenglan, 26 Personen in der VG Lauterecken-Wolfstein und 40 Personen in der VG Oberes Glantal. Der Inzidenzwert – die Zahl der Neuinfektionen innerhalb der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner – liegt im Landkreis Kusel aktuell bei 57. Unter Einbeziehung der hier lebenden Angehörigen der US-Streitkräfte liegt der Wert bei 54.

Mehr zum Thema