Kreis Kusel RHEINPFALZ Plus Artikel Bleibt Wolfstein staatlich anerkannter Erholungsort?

August Süss nannte Wolfstein einst „Perle des Lautertals“, wo ein mildes und gesundes Klima herrscht.
August Süss nannte Wolfstein einst »Perle des Lautertals«, wo ein mildes und gesundes Klima herrscht.

Bürgermeister Herwart Dilly hat sich um eine Verlängerung des Prädikats „staatlich anerkannter Erholungsort“ für Wolfstein bemüht. Den Titel „Luftkurort“, wie er früher üblich war, besaß die Stadt seit mehr als 120 Jahren. Allerdings gab es damals dafür noch keine staatliche Genehmigung und es war kein bürokratischer Aufwand notwendig.

Den frühesten Nachweis für die Bezeichnung „Luftkurort Wolfstein“ findet man im Buch „Kurorte und Sommerfrischen in der Pfalz“.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

isDsee Bhcu tha rrePfra utsugA Su;&uslms eatfsrvs. sE rewdu mi Vlgrea Elmi hmTiee 9981 ni eliantrrsausKe nvf&mt;rllitcfeuheo. itM iresne fhrStic tewlol s&;Smlsuu e&lum;urb mch&;iugelolm tnoulrEgsheor fmerior,nnei rov malel erba sieen mPlrefz;au&l Htmiae erfne.i Auf rde eittseTeil tsi e

x