Kreis Kusel BEZIRKSLIGA NAHE: SV Medard zeigt Charakter

(ülg). Am letzten Spieltag der Fußball-Bezirksliga Nahe zeigte der bereits als Absteiger feststehende SV Medard noch einmal Charakter und trennte sich von Karadeniz Bad Kreuznach mit einem 3:3.

BAD Kreuznach In einem unterhaltsamen Spiel gelang den Hausherren nach 20 Minuten die 1:0-Führung. Kurz vor der Pause konnte Jochen Buß zum verdienten 1:1-Halbzeitstand ausgleichen. Nach dem Wechsel zeigte sich Medard entschlossener und ging durch Tore von Marco Spondorf und Philipp Hill mit 3:1 in Front. Allerdings kamen die Gastgeber in einer hektischen Schlussphase nach zwei Unachtsamkeiten der Gäste noch zum 3:3-Ausgleich. . Möglicherweise hat Baumholder, der als Meister feststeht, die Gastgeber unterschätzt. In dem fair geführten Spiel ging Baumholder zwar mit 1:0 in Führung, doch konnte die gastgebende SG bis zur Pause mit 3:1 die Partie drehen. Im zweiten Durchgang schoss jedes Team noch einen Treffer.

x