Kreis Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel So wird das Wetter zum Jahreswechsel

Dass auch ein schneefreier, feucht-warmer Winter seine schönen Seiten hat, beweist RHEINPFALZ-Leser Hans-Walter Schulz mit diese
Dass auch ein schneefreier, feucht-warmer Winter seine schönen Seiten hat, beweist RHEINPFALZ-Leser Hans-Walter Schulz mit diesem Foto, das er im Schweinstal aufgenommen hat.

Für den Rest des Jahres ist bis auf wenige Morgenfröste vom Winter nichts zu spüren. Im Gegenteil: Die Temperaturen können über den Jahreswechsel sogar weiter ansteigen und zu Beginn des Jahres 2023 rekordverdächtige Werte erreichen. Während sich die Sonne zwischendurch immer mal wieder zu Wort meldet, überqueren uns aber auch Störungsausläufer.

Ein Hoch wandert von Frankreich über Süddeutschland zum Schwarzen Meer und beschert uns zunächst ruhiges Wetter. Im Vorfeld umfangreicher Tiefdruckgebiete über

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

emd lknaAitt eviebnlebr riw bis e&uurlmb; dne awsrhsJheecel auinsh in rieen tmies dneiml ibs erhs mliedn sllc&um;wuetdhiesn umo,tulLt&sufrmn;g ni der snu hanc eohitnctmeW ucha wriede zieisteew sea&pnmrasotl;uusSgng tmi nRgee &r.ermeb;luquune reD eiWrnt hictnse neaomntm von nrusere enRgoi a

x