Weilerbach RHEINPFALZ Plus Artikel Rat ebnet Weg für Medizinisches Versorgungszentrum

In Weilerbach soll ein Medizinisches Versorgungszentrum gebaut werden.
In Weilerbach soll ein Medizinisches Versorgungszentrum gebaut werden.

Die Ortsgemeinde Weilerbach stellt einen Bebauungsplan auf, um ein Medizinisches Versorgungszentrum verwirklichen zu können. Der Gemeinderat fasste in seiner Sitzung am Mittwochabend in einer Videokonferenz den Aufstellungsbeschluss.

An der Kreuzung der K13 und K25 – südlich von Weilerbach Richtung Rodenbach – ist die Errichtung eines Medizinischen Versorgungszentrums vorgesehen, erläuterte Ortsbürgermeister Horst

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eBognanh (S.D)P sDa nrsu;Gkumut&cdl dneeibtf icsh ludmr;ihlc&on dse edecoabhRnr ubgiaeBsete &Aboqu;dm teansremiR o&dTr;ulq.o Das &aGlnedmul;e nhscewzi red Bueagbun ndu der K,13 uaf med ied icrEhnintgu tteeshnne ,lslo ltgei auf lrWbieaeerch u.mrkganeG ilhegdicL 002 ematrtrQdaue lmdwe;uu&

x